Travellers Insight: Reiseblogger nehmen Dich mit in die Welt!

Willkommen auf Travellers Insight, dem Reiseblog des Flughafens München! Wenn Du gerne neue Reiseziele entdeckst und persönliche Reisetipps suchst, bist Du hier genau richtig. Unsere Blogger versorgen Dich mit wertvollen Infos, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen!

Georgien

Tiflis – bröckelnde Fassaden und Glaspaläste

Tiflis reizte mich schon lange, denn die georgische Hauptstadt wird gerade als „the place to be“ gefeiert. Am Rande Europas findet man hier ein multikulturelles und multireligiöses Miteinander. Vierzigmal zerstört wurde Stadt im Kaukasus bisher. Die meisten Gebäude sind nicht älter als 200 Jahre, besitzen aber dennoch einen unverwechselbaren Charme.

Weiterlesen

Armenien

Abenteuer Kaukasus: Ein Roadtrip durch Armenien

Es gibt Orte, die von den Massen an Besuchern nur so ächzen und stöhnen. Dann wären da wieder Länder, bei denen der Tourismus noch in den Kinderschuhen steckt. Wo man auf kilometerlangen Wanderwegen keiner Menschenseele begegnet und am Abend im Lokal unter Einheimischen sitzt. Armenien, das kleine Land im Kaukasus, ist einer dieser Orte. Sarah nimmt euch mit auf einen Roadtrip.

Weiterlesen

Myanmar (Burma)

Backpacking in Myanmar: Die besten Tipps

Myanmar, ehemals Burma, liegt zwischen Thailand, Laos, China, Bangladesch sowie Indien und wird immer beliebter bei Reisenden. Das liegt an der bisher erhaltenen Ursprünglichkeit, denn Myanmar ist weit entfernt vom Massentourismus, der teilweise in den Nachbarländern herrscht. Blogger Tobi hat die besten Tipps für Backpacking in Myanmar für euch.

Weiterlesen

Italien

Venedigs geheime Ecken

Venedig fernab aller gängigen Klischees und der Touristenmengen: Unsere Bloggerin Eva ist in die venezianische Geschichte eingetaucht, hat die Stadt ihrer (Alb)-Träume aus neuen Perspektiven kennengelernt und uns die besten Insider-Tipps aus der Lagune mitgebracht.

Weiterlesen

Zero Waste Reisen: Nachhaltige Reiseziele

Die Reisebranche wird oft als unökologisch verschrien und das in mancher Hinsicht nicht zu Unrecht. Doch an vielen Stellen ist das zu kurz gedacht – denn viele Destinationen sind bemüht, Umweltschutz zu praktizieren und mausern sich zu echten Vorreitern. Hier erzählen euch unsere Reiseblogger von positiven Beispielen, die sie beim Entdecken der Welt gemacht haben und was ihr durch konkretes Handeln vor Ort tun könnt.

Weiterlesen