Die schönsten Fleckchen der Welt

Für die einen ist es die Besteigung eines Vulkans, für andere das Tauchen in tiefblauen Gewässern. Der Inbegriff eines Traumurlaubs mag unendlich vielfältig sein, eines steht aber immer im Mittelpunkt: Die Natur. Wir zeigen Dir die Schönheit von Georgiens Steppe, den Garten Eden Afrikas und den frostigen Reiz von Norwegens Schneebergen.

Brasilien

Rio: Samba zwischen Zuckerhut und Corcovado

Rio de Janeiro – unsere Bloggerin Tatiana beschreibt die Stadt als ein tropisches Paradies voller Magie. Als Halbbrasilianerin zeigt sie euch in diesem Beitrag die schönsten Ecken für eure Reise ins brasilianische Rio: von den Must-See’s wie der Christusstatue bis zu echten Geheimtipps im Bohemian-Viertel Santa Terasa.

Weiterlesen

Ecuador

Ecuador: Von kolonialen Städten und heißen Vulkanen

Ein Eldorado für Naturliebhaber, Gipfelstürmer, Meermenschen, Architekturfans und Kaffeejunkies – das ist Ecuador. Eine der schönsten Routen durch das facettenreiche Land führt entlang der „Straße der Vulkane“ von Quito nach Cuenca und weiter an den Pazifik. Bloggerin Alexandra zeigt uns die Highlights.

Weiterlesen

Armenien

Abenteuer Kaukasus: Ein Roadtrip durch Armenien

Es gibt Orte, die von den Massen an Besuchern nur so ächzen und stöhnen. Dann wären da wieder Länder, bei denen der Tourismus noch in den Kinderschuhen steckt. Wo man auf kilometerlangen Wanderwegen keiner Menschenseele begegnet und am Abend im Lokal unter Einheimischen sitzt. Armenien, das kleine Land im Kaukasus, ist einer dieser Orte. Sarah nimmt euch mit auf einen Roadtrip.

Weiterlesen

Bolivien

Bolivien: In den weißen Weiten der Salzwüste

Die Salar de Uyuni – die größte Salzpfanne der Erde – ist ein ausgetrockneter See, der eine riesige Landschaft, geprägt von schneeweißem Salz, Felsformationen und kakteenbewachsenen Inseln zurückließ. Dieses besondere Highlight Boliviens sollte auf einer Südamerika Rundreise auf keinen Fall ausgelassen werden! Unsere Bloggerin Manuela nimmt euch mit auf ihre Reise.

Weiterlesen

Montenegro

Montenegro individuell: die besten Geheimtipps

Montenegro besitzt atemberaubende Naturschönheiten wie der Durmitor-Nationalpark mit der beeindruckenden Tara-Schlucht, die Bucht von Kotor mit ihren mittelalterlichen Städtchen, oder dem Skadarsee mit seinem Meer aus Seerosen. Aufgrund dieser einmaligen Schätze mausert sich Montenegro schon seit einiger Zeit zu einem sehr angesagten Reiseziel für Outdoorfans und Abenteuersuchende.

Weiterlesen

Portugal

Im Herzen Portugals: Wandern rund um die Serra da Estrela

Bei einem Urlaub in Portugal denkt man an goldfarbene Sandstrände und tosende Atlantikwellen. Doch das südwestlichste Land Europas besitzt auch eine nahezu unberührte Bergwelt, allen voran im Zentrum Portugals. Alexandra hat das Hinterland des „Centro de Portugal“, mit seinen Gletschertälern und mittelalterlichen Dörfern, entdeckt. Hier erfahrt ihr, welche Ecken ihr auf eurer Wanderroute unbedingt entdecken solltet.

Weiterlesen

Oman

Die beste Route für deine Rundreise durch den Oman!

Frühstücken auf knapp 2.000 Metern Höhe, Wandern durch einen der zahlreichen Wadis und anschließend den beeindruckenden Sonnenuntergang auf einer Sanddüne mitten in der Wüste genießen: Der Oman ist ein so unglaublich facettenreiches Land, das neben atemberaubender Natur auch eine spannende Mischung aus Tradition und Moderne bietet!

Weiterlesen

Portugal

Portugals Zentrum: Surfen in Peniche und Nazare

Lissabon und die Algarve stehen bei vielen Reisenden hoch im Kurs. Doch das Zentrum Portugals zwischen Lissabon und Porto wartet noch mit vielen unentdeckten Perlen, leeren Traumstränden und Weltklassewellen auf. Unsere Reisebloggerin Anja Knorr war eine Woche im Centro de Portugal und hat als passionierte Surferin ihre Liste der besten Surfspots für Euch zusammengetragen.

Weiterlesen