Die Seele des Landes entdecken

Auf eigene Faust die Mayatempel im Dschungel von Guatemala zu entdecken, Japans Geschichte per Rad zu erkunden oder die jahrtausendealte Hochkultur des Irans kennenzulernen schenken Dir Erinnerungen, die für immer bleiben. Unsere Reiseblogger zeigen Dir die kulturellen Schätze aller fünf Kontinente und geben Dir Tipps für Deine eigene Kulturreise an die Hand.

Kolumbien

Kolumbiens Bogotá: Farbenfroh und voller Potential

Bogotá vereint Konflikte, wie kaum eine andere Stadt der Welt. Einige bezeichnen sie als gefährlich, andere als aufstrebend. Wir wollten uns ein eigenes Urteil bilden und sind mit dem erklärten Ziel nach Bogotá gereist, möglichst viele Facetten der Stadt zu entdecken. Und ja: Sie ist bunt, vielfältig und voller Potential.

Weiterlesen

Kolumbien

Eine Woche Kolumbien: Von Graffiti und Wachspalmen

Was hat Kolumbiens Hauptstadt Bogotá zu bieten und was der Rest des Landes? Wie viele Sehenswürdigkeiten lassen sich in einer Woche entdecken? Wir verraten Euch unsere Highlights – von der Salzkathedrale in Zipaquirá über eine Wanderung durchs Cocorá-Tal in den Anden bis hin zur faszinierenden Streetart von Medellín.

Weiterlesen

Guatemala

Guatemala: Abenteuer Tikal, Mayatempel im Dschungel

Tempel im Dschungel haben ihren ganz eigenen Flair, besonders dann, wenn sie so hoch sind, dass sie über das Blätterdach hinausragen. Die Mayastätte Tikal, die relativ unbekannte antike Stadt im zentralamerikanischen Guatemala, beeindruckte uns durch Kultur und Natur in einem. Zahlreiche Tempel stechen hier aus dem Grün hervor.

Weiterlesen

Australien

Redfern und Chippendale: Tour durch das hippe Sydney

Wer Sydney im Kopf hat, denkt an das Opera House, die Harbour Bridge und den berühmten Bondi Beach. Doch die Stadt bietet weitaus mehr als diese Attraktionen. Wir waren fünf Tage in Sydney unterwegs, um die authentischsten Dinge der australischen Metropole zu finden. Hier sind unsere Highlights der Stadtteile Redfern und Chippendale.

Weiterlesen

Japan

Kyotos Tempel: Per Fahrrad durch Japans Geschichte

Kyoto, Japans alte Kaiserstadt, ist voller Tempel, Parks und Schreine. Wie lassen sich die Sehenswürdigkeiten am besten erkunden? Mit dem Fahrrad! Bei bestem Wetter machten wir uns auf durch die engen Gassen der historisch wichtigsten Stadt Japans und auf Erkundungstour durch die Geschichte des Landes der aufgehenden Sonne.

Weiterlesen

Japan

Die Yaeyama Inseln in Japan, das einsame Paradies

Wir drücken uns die Nase am Fenster des Flugzeugs platt. Zwischen den Wolken erkennen wir kleine, grüne Hügel und das türkisfarbene Meer, bis unter den Wolken eine große, längliche Insel sichtbar wird. Das muss sie sein! Das muss Ishigaki sein – eine der 23 Inseln, die zur japanischen Inselgruppe der Yaeyama Islands gehört.

Weiterlesen

Japan

Tokio Highlights: Die acht verrücktesten Must-sees

Die Japaner sind verrückt. Das behauptet zumindest der Volksmund. Aber was ist dran an den Gerüchten? Sind das alles nur Vorurteile oder begründete Beobachtungen aus Fernost? Wir haben uns auf die Suche gemacht. Nach den verrücktesten Dingen, nach den abgefahrensten Sehenswürdigkeiten in Japans Hauptstadt – kurz: nach „Tokio Highlights“.

Weiterlesen

Japan

Alltag in Tokio: In der Ruhe liegt die Kraft

Rush Hour in Tokio. Wir quetschen uns durch den Untergrund in Richtung U-Bahn. Stehenbleiben ist undenkbar. Eines fällt uns aber sofort auf: diese besondere Ruhe, auf die wir in Japan immer wieder treffen. Während unserer Nacht in einem Ryokan ebenso wie bei den Hanamis unter Kirschblüten oder in den Tempelanlagen.

Weiterlesen

Taiwan

Taiwans wilder Osten: Die Küste entlang bis Taipeh

Auf unserem Roadtrip sind wir an der Südspitze Taiwans angekommen. Wir sind im Kenting Nationalpark. Schön ist es hier, hügelig und grün. Wir besuchen den Ouluanpi Leuchtturm am südlichsten Zipfel und bewundern den Ausblick über die Küste. Viel Zeit bleibt uns nicht, vor uns liegt eine Fahrt entlang der Ostküste in Richtung Hualien.

Weiterlesen