Von Indien bis Südafrika: Die schönsten Ziele für Deine Genussreise

Lässt es sich entspannter genießen als auf Reisen? Wohl kaum. Fernab des Alltags können wir uns völlig losgelöst auf neue Gerüche und Genüsse einlassen. Jede Genussreise ist eine Wohltat für Körper und Seele – ganz egal, wohin sie uns führt. Begleite unsere Reiseblogger rund um den Globus und lass Dich begeistern von Schottlands Whiskydestillerien, Äthiopiens Region Kafa – der Geburtsstätte des Kaffees –, New York Citys bestem Steakhouse und den schärfsten Garküchen Asiens. „Wer nicht genießt, wird ungenießbar“ predigte schon Friedrich Schiller vor mehr als 250 Jahren. Also nichts wie los.

Stadt der Panoramen: Ein Städtetrip nach Verona

Neben der Geschichte um Romeo und Julia hat Verona hat eine ganze Farbpalette an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. Von Kunst- und Kulturschätzen, Boutiquen und Concept Stores bis zum Rafting-Abenteuer hält eine Reise in die italienische Stadt der Liebe für jeden etwas bereit.

Vegetarisch, bio, vegan: Grünes Antwerpen

Antwerpen hat eine lange Geschichte als europäische Handelsmetropole und kulturelles Zentrum und dieses abwechslungsreiche Flair ist überall in der Stadt zu spüren. Wer das neue, moderne Antwerpen kennenlernen will, begegnet einer jungen Gründer- und Unternehmerszene und vielen nachhaltigen Projekten.

Tipps für Barcelona: Güell, Gaudí und Gaumenfreuden

Barcelona kann einfach alles! Umwerfende Architektur, fantastisches Essen, wunderschöne Stadtviertel und dann liegt die Stadt auch noch am Meer. Die perfekte Jahreszeit für einen Besuch ist übrigens der Frühling: (Noch) keine langen Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten, kein Gedränge in den Straßen und die warme Frühlingssonne kitzelt die Nase – vamos!

Die Yaeyama Inseln in Japan, das einsame Paradies

Wir drücken uns die Nase am Fenster des Flugzeugs platt. Zwischen den Wolken erkennen wir kleine, grüne Hügel und das türkisfarbene Meer, bis unter den Wolken eine große, längliche Insel sichtbar wird. Das muss sie sein! Das muss Ishigaki sein – eine der 23 Inseln, die zur japanischen Inselgruppe der Yaeyama Islands gehört.

Kaffee in Äthiopien: Zurück zum Ursprung

Wir sind auf dem Weg in die Region Kafa, die Geburtsstätte des Kaffees. Schon beim ersten Herunterkurbeln des Fensters steigt der Geruch von frisch gemahlenem Kaffee ins Auto. Kaffee und Äthiopien, das ist Magie. Das ist Hingabe, Verehrung und vor allem fest verankerte Tradition. Kaffeezeremonien finden bis zu drei Mal an Tag statt – mit der gesamten Nachbarschaft.