Guatemala: Abenteuer Tikal, Mayatempel im Dschungel

Tempel im Dschungel haben ihren ganz eigenen Flair, besonders dann, wenn sie so hoch sind, dass sie über das Blätterdach hinausragen. Die Mayastätte Tikal, die relativ unbekannte antike Stadt im zentralamerikanischen Guatemala, beeindruckte uns durch Kultur und Natur in einem. Zahlreiche Tempel stechen hier aus dem Grün hervor.

Guatemala: Der Vulkan Pacaya und der Atitlan See

Es ist viel los auf den Straßen von Guatemala Stadt, als wir in Richtung Süden des Landes fahren. Vor uns liegen sechs Tage in Guatemala, an denen wir alles sehen, probieren und tun werden, was dieses Land zu bieten hat: Stadt, Geschichte, Natur und Guacamole! Zu den Highlights gehören der Vulkan Pacaya und der Atitlan See.

Ab zum Strand: Venice Beach, Malibu & Santa Monica 

Nach Tagen voller Sightseeing zwischen Sunset Strip und Hollywood Boulevard soll der heutige Tag etwas ruhiger und entspannter werden. Wir verlassen Los Angeles für einen Tag und machen uns auf Richtung Highway No. 1. Unser Ziel sind die berühmten Pazifikstrände Venice Beach, Malibu und Santa Monica.

Für Insider und Newcomer: 14 Tipps für Los Angeles

Saft mit Asche, Frühstück im Gewächshaus und mit viel Glück ein Kinoplatz neben Quentin Tarantino: Es gibt nichts, was es nicht gibt in Los Angeles. Wir haben fünf spannende Tage in der verrückten Metropole an der US-Westküste verbracht. Hier kommen unsere 14 Tipps für einen Kurztrip in die Stadt der Engel.

Trekking: Die Diamantenjäger der Chapada Diamantina

Die Chapada Diamantina im Bundesstaat Bahía ist nicht unbedingt eine von Brasiliens Top 5 Destinationen. Doch wer mehr als nur traumhafte Strände sehen und stattdessen in eine Welt aus einem vergangenen Jahrhundert eintauchen will, der kommt in der bizarren Landschaft aus Tafelbergen, verwunschenen Ebenen und Totenstille voll auf seine Kosten.

Wandern in Brasilien: Rio ist mehr als Samba und Fußball

Wenn man an Brasilien oder Rio denkt, dann denkt man zuerst an weiße Traumstände, Caipirinha, Samba, Karneval und Pelé. Brasilien geht aber auch ganz anders. Neben allen möglichen Wassersportarten an der fast 7.500 Kilometer langen Atlantikküste kann man in Brasilien hervorragend wandern. Besonders Rio de Janeiro, die Cidade Maravilhosa, hat in diesem Bereich einiges zu bieten.

Abenteuer Antarktis: Eine Reise ins blaue Eis

Vor dem Bug türmen sich riesige Eisberge. Die Erosion durch Wind und Wasser formt Skulpturen, fast wie von Menschenhand geschaffen. Alle an Bord sind verzaubert, als wir durch wirbelnde Schneeflocken in den Antarktischen Sund einfahren. Die vage Vorstellung, die ich von der Antarktis hatte, bekommt eine reale Gestalt.